Über

Durtlih oder Das Tagebuch der Hiltrud Meier

 

In ihrem aktuellen Programm begeben sich „Die 3 von der Songstelle“ 

auf eine musikalisch - literarische Reise durch 4 Jahrzehnte.

 

Immer begleitet vom Tagebuch der Hiltrud Meier bleiben

die „3“ auf eine hinreißend charmante Art und Weise nah am Zeitgeschehen.

 

… und lassen literarisch wie musikalisch nichts aus:Von Brecht über

Erich Kästner bis hin zu Loriot,

Hiltrud Meier ist Ihnen allen persönlich begegnet!

 

Von der Dreigroschenoper zur feschen Lola, bis hin zur charismatischen

Hildegard Knef, lässt das Leben der „Frau Meier“

Ihre Herzen und Ohren höher schlagen.

 

Mal fröhliche, mal leise Töne anschlagend,

jedoch immer mit weiblichem Charme und Eleganz versehen,

nehmen die „3 von der Songstelle“ Sie mit auf die Reise.

 

Es erwartet Sie ein vergnügliches Programm, das Ihre Lachmuskeln nicht

schonen und Ihnen dennoch ans Herz gehen wird.

 

Ein Abend, den Sie nicht so schnell vergessen werden!

 

Mit dabei:

Claudia Gabriele Steffan -   Schauspiel und Piano

Alexandra Romes -   Gesang 

Antje Mallwitz -   Gesang

Durthli - Tagebuch

 

Jetzt das aktuelle Demo anfordern


Disclaimer


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Webseiten. Für deren Inhalte sind

ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. ( Haftungsausschluss gemäß § 5 Abs.3 TMG).




Impressum: gemäß § 5 TMG: Antje Mallwitz, Musikerin, Karlstr.3, 42699 Solingen, Kontakt:Telefon: 0177- 4258492, info(at)die3vondersongstelle.de







Copyright 2012 © All Rights Reserved